Nachfolgeregelung im Notfall

Stellt sich die Nachfolgefrage aufgrund eines unvorhersehbaren Ereignisses plötzlich und ungeplant, wird ein Familienunternehmen unerwartet führerlos, gilt es schnell und dennoch überlegt zu handeln. Auch in dieser für alle Beteiligten schwierigen und sensiblen Situation, sind wir als Fels in der Brandung an Ihrer Seite.

Gemeinsam mit unseren Experten stützen wir Ihr Unternehmen mit unserem Nachfolge-Notfallplan auf vier solide Säulen. Zeitnah sichern wir die Geschäftsführung ab und stabilisieren Ihre Geschäftsbeziehungen. Ihre Geschäfte können durch diese Maßnahmen weiter fortgeführt und ein geordneter Nachfolgeprozess sowie die Vermögenssicherung können zeitgleich eingeleitet werden.

Sicherung der Handlungsfähigkeit

Vorrangiges Ziel unserer Nachfolgeregelung im Notfall ist die Sicherstellung der Handlungsfähigkeit des Unternehmens. Ein Familienmitglied oder ein Interim Manager kann in enger Zusammenarbeit mit Führungskräften, Personal und einem intensiven Coaching die dringend erforderliche Handlungsfähigkeit schnell wieder herstellen. Entscheidungen können im Miteinander getroffen werden. Das Unternehmen bleibt handlungsfähig und geschäftsfähig. Die Familie wird entlastet.

Unsere Empfehlung: rechtzeitig regeln

Um für den Notfall richtig gerüstet zu sein, sollten Sie rechtzeitig Ihren Notfallkoffer packen. Wir unterstützen Sie auch hierbei erfahren und kompetent.